Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Das Buch

“Arme” und reichere Orte

Auf meinem Weg durch das Land gab es eigentlich nur selten den Hinweis auf “wir sind eine arme Gemeinde, wir haben nichts...” Als ich im Herbst 1978 begann, besuchte ich zum Beispiel im zweiten Jahr das reiche Sindelfingen. Heute ist die Daimler-Chrysler-Stadt ins Mittelmaß abgesackt.

Sie sind einfach selten, aber es gibt sie noch: schuldenfreie Kommunen in Baden-Württemberg. Allen Hiobsbotschaften zum Trotz legen einige Finanzverwalter doch Jahr für Jahr positive Zahlen vor. Dahinter steht manchmal das Glück, meist aber vor allem eine gehörige Portion des Sparwillens. Bei sinkenden Einnahmen allerorten aus dem kommunalen Finanzausgleich und steigenden Ausgaben durch ständig neue Aufgaben ist es immer schwerer dies von sich zu behaupten.

Es sind vor allem die ganz kleinen der 1.111 - mittlerweile 1.102 Gemeinden und Städte im Land, die völlig schuldenfrei sind. Aber es gibt auch grössere, wie ich erst Vorort erfuhr, scheint man dabei in Brühl im Rhein-Neckar-Kreis zu sein, das ich 2001 besuchen durfte. Seit 1991 trägt die Heimat von Tennis-Idol Steffi Graf das Etikett “schuldenfrei”...

Mehr über mich und meine Erlebnisse können Sie / kannst du / in meinem, im Eigenverlag herausgegebenen, Buch nachlesen. Das über 200 Seiten umfassende Werk beinhaltet nicht nur viele Geschichten und Anekdoten meiner Reisen, sondern darüber hinaus sehr viele Details zu den Landkreisen die ich in den Jahren 1978 bis 2003 bereist habe.

Bei Interesse wenden Sie sich / wendest du dich / bitte über die Seite Kontakt an mich persönlich.